Banner Small
Banner Large

AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von RS-PÄCKLI.ch



Diese AGB gelten für den Online-Shop 'RS-PÄCKLI.ch' vertreten durch exquisite Apps GmbH (nachfolgend "Betreiberin" genannt), Huttenstrasse 10, CH-8006 Zürich.



Stand 17. Oktober 2011


Geltungsbereich


Zwischen Besteller und dem Online-Shop 'RS-PÄCKLI.ch' gelten ausschliesslich diese AGB. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt.


Betreiberin des Online-Shops 'RS-PÄCKLI.ch' ist die exquisite Apps GmbH mit Sitz in Zürich.

exquisite Apps GmbH, Huttenstrasse 10, CH-8006 Zürich.


Versand / Lieferung / Preise / Bezahlung


Alle Bestellungen die wochentags eingehen, werden binnen 48 Stunden verschickt. Der Versand erfolgt mit der Schweizerischen Post.


Grundsätzlich erfolgt die Verrechnung für Produkte und Dienstleistungen über Kreditkarte (Mastercard oder Visa).


In Ausnahmefällen wir auf Rechnung geliefert. Alle Rechnungen sind zahlbar 30 Tage nach Erhalt. Allfällige Mahnungen erfolgen elektronisch via Email an die Adresse des Bestellers oder per Post an die Briefadresse. Ab der zweiten Mahnung kann eine Gebühr von mindestens Fr. 20.- erhoben werden.


Die Betreibering behält sich Preisänderungen vor - es gelten jeweils die aktuellsten Preise, die online zum Zeitpunkt der Bestellung ersichtlich sind. Druckfehler und Irrtümer in der Preisstellung bleiben vorbehalten. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.


Bestellungen


Alle Bestellungen sind grundsätzlich verbindlich. Bei Lieferhindernissen werden Sie schnellstmöglich via Email informiert. Sie haben die Möglichkeit diese Bestellungen zu widerrufen.


Zur Vermeidung von Schein- und Scherzgeschäften behalten wir uns vor, Bestellungen nicht anzunehmen, bzw. von Verträgen ohne Angabe von Gründen zurückzutreten.


Wird vermutet, dass eine Bestellung zu missbräuchlichen Zwecken erfolgt, behalten wir uns vor, Informationen zur Bestellung einzuholen bzw. vom Vertrag ohne Angabe von Gründen zurückzutreten.


Werbeartikel


Einzelnen Lieferungen können um Werbeprodukte unserer Partner ergänzt werden. Diese werden der Lieferung ohne Ankündigung hinzugefügt. Werbeprodukte sind für den Besteller kostenlos. Über Menge und Art der Werbeprodukte wird keine Korrespondenz geführt. Der Kunde hat keinen Anspruch auf Werbeprodukte.


Rückgaberecht


Bei mangelhafter Lieferung oder Falschlieferung gewähren wir ein Rückgaberecht innerhalb von 10 Tage nach Erhalt der Ware. Die Rücksendung hat in einwandfreiem Zustand zu erfolgen. Mangelfreie Ware wird von uns nicht zurückgenommen, es sei denn, die Rücksendung erfolgt mit unserem vorherigen Einverständnis.


Schadenersatz


Schadenersatzansprüche beschränken sich auf 50% des Kaufpreises. Weitergehende Forderungen des Bestellers sind ausgeschlossen.


Transportschäden


Transporschäden am Paket und/oder Inhalt sind direkt der Post bei Empfang zu melden.


Schlussbestimmungen


Im Falle von Streitigkeiten ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand ist Zürich.